Schulungen für Mitglieder

IPS Mitglieder haben die Möglichkeit kostenlos an Schulungen der Initiative PatientInnensicherheit teilzunehmen.
In den IPS-Reviewer-Schulungen werden den Mitgliedern, die Inhalte des IPS-Review-Verfahrens beigebracht. Die IPS-Mitglieder werden damit befähigt, als IPS-Reviewer im Rahmen des IPS-Review-Verfahrens tätig zu werden.
Zusätzlich gibt es die IPS-Methodenschulungen zu Themen, die in jedem Learning & Reporting-System benötigt werden, wie beispielsweise Grundlagen von Fehlermeldesystemen, Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), Internes Marketing, Prozessoptimierung etc.

​​IPS-Methodenschulung

​Thema:​​​„Statistikschulung für MitarbeiterInnen im Bereich der PatientInnensicherheit und des QM“
Voraussetzung:Interesse für Statistik sowie Erfahrungen im Bereich der PatientInnensicherheit
​Inhalt:Damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus der Schulung mitnehmen können, bitten wir Sie, uns Ihre konkreten Wünsche und Anliegen bis spätestens 15. April mitzuteilen!
​Workshopleitung:MMag. Martina Koller / Mag. Roland Schaffler
​Datum:Donnerstag, 16. Mai 2019
​Uhrzeit:9:00 – 16:00 Uhr
​Ort:​Steiermarkhof (Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz)

Nähere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie unter: www.steiermarkhof.at

​Teilnahme:​Die Schulung findet ab einer TeilnehmerInnenanzahl von 12 statt (maximale Personenanzahl 25).

Für IPS-Mitglieder ist die Teilnahme an der IPS-Methodenschulung kostenlos.


Anmeldung


​IPS-Jahrestagung & PlattformQ

Datum:            Donnerstag, 11. April 2019
Beginn:           9:00 Uhr
Ort:                 Bildungshaus Schloss St. Martin (Kehlbergstraße 35, 8054 Graz)
                        Nähere Informationen zum Veranstaltungsort erhalten Sie unter:
                        www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/100815035/DE/        
                        Programm zur IPS-Jahrestagung​​